Offshore

Offshore Leistungen

Eigenschaften

Unsere jahrzehntelange Erfahrung im Schiffbau mit seinen hohen Qualitätsbestimmungen für elektrische Antriebe prädestinieren unsere robusten und langlebigen Motoren für den Einsatz im Offshore-Sektor.

Technische Details

Baugrößen 71 – 450
Leistungsbereich 0,25 – 500 kW
(für Kurzzeitbetrieb bis 1300 kW)
Spannungen bis 690 V
Frequenzen 50 oder 60 Hz
(oder nach Kundenvorgabe)
Schutzarten bis IP68
Bauformen IMB3, IMB5, IMB35 und weitere nach DIN EN 60034-7
Kühlarten IC410, IC411, IC416, IC71W (wassergekühlt) und weitere nach DIN EN 60034-6
Klassifikations-
gesellschaften
DNVGL, BV, ABS, LRS, RS, KR, CCS und andere

Zusätzliche Optionen

  • Tropen- und Feuchtschutzisolation
  • thermische Wicklungsüberwachung, Stillstandsheizung
  • Bremsen, Drehgeber, Sonderbauformen
  • ausgelegt für Betrieb am Frequenzumrichter
  • verstärkte/stromisolierte Lagerung
  • thermische/mechanische Lagerüberwachungseinrichtungen

Lackierung standardmäßig nach DIN EN ISO 12944 (2), Korrosivitätskategorie C5-M

Für zusätzliche Anforderungen sowie Service steht Ihnen unser Vertriebsteam gerne zur Verfügung.

Einsatzbeispiele unserer
Motoren im Bereich Offshore

  • Jack-Up Rigs
  • Mooringwinden
  • Krananwendungen
  • Liftboot-Hebewinden
  • Pitch-Antriebe
  • Container-Brücken für Seehäfen